Mitteilung der Steueridentifikationsnummer

Nach der zum Jahresende 2014 in Kraft getretenen Änderung zur Erbschaftsteuer-Durchführungsverordnung beinhaltet die notarielle Anzeigepflicht im Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht nunmehr auch die Pflicht zur Mitteilung der steuerlichen Identifikationsnummer der Beteiligten.

Bitte überlassen Sie uns daher zur Beurkundung oder unmittelbar danach ihre jeweilige Steueridentifikationsnummer. Sie finden sie in der Regel auf jeder Korrespondenz mit ihrem zuständigen Finanzamt.

Selbstverständlich steht Ihnen unser Team für Rückfragen und weitere Informationen gerne zur Verfügung.

« Zurück zur Übersicht